Mobilfunknetze bei Tango

Die Mobilfunknetze von Tango: Eine lange Geschichte

Die Mobilfunknetze haben sich seit ihrer Entstehung in den 70er Jahren stark weiterentwickelt. Seit „1G“ wurden die Möglichkeiten ständig erweitert, und für die Benutzer haben sich neue Horizonte erschlossen.

Es war immer schon Tangos Ziel, seinen Benutzern den bestmöglichen Service bereitzustellen. Deshalb führte Tango 2003 die 3G-Technologie in Luxemburg ein und ermöglichte zum ersten Mal eine Internetverbindung mit dem Handy. 4G und später dann 4G+, die 2012 bzw. 2014 von Tango eingeführt wurden, führten zu einer enormen Steigerung der Benutzerzahlen und erlaubten einen noch schnelleren Zugriff auf zahlreiche Dienste.

5G ist eine logische Erweiterung dieser Entwicklung und erlaubt jedem einen sofortigen, schnellen und einfachen Internetzugang. Tango tritt erneut als Pionier in diesem Bereich auf und hat bereits zahlreiche Tests durchgeführt, um 5G im Laufe des Jahres 2020 im Großherzogtum Luxemburg einzuführen.

  Und was heißt das konkret, ist es schnell?

Ja, 5G ist schneller denn je zuvor. Sie werden Ihre Inhalte damit schneller, fließender und in besserer Qualität laden können.

Im Vergleich zu den Vorgängernetzen ist zum Beispiel Folgendes mit 5G möglich:

1h Podcast bei iTunes50 Songs Playlist auf Deezer15 min HD-Video auf YouTube50-minütige HD-Folge auf Netflix
Ladezeit in 3G17 sec34 sec28 sec2, 02 min
Ladezeit in 4G+2,5 sec4,8 sec4 sec17 sec
Ladezeit in 5G0,7 sec1,4 sec1,2 sec5 sec

  Was sind die Vorteile und Herausforderungen von 5G?

Alles vernetzen, noch schneller

Mit 5G wird sich das Internet der Dinge schneller entwickeln denn je zuvor.

Hier die Vorteile von 5G im Alltag:
Die Entwicklung von „Smart-Cities“, mit vernetzten Krankenhäusern, vernetzten Industrien, der Landwirtschaft der Zukunft, vernetzten Häusern, vernetzten Schulen usw.

Entdecken Sie die Details unten:

Die intelligente Stadt oder „Smart-City“

Wirtschaft, Umwelt, einfache Navigation und Vernetzung werden die größten Herausforderungen der zukünftigen Städte, der „Smart-Cities“ sein. Die Optimierung der Stadtbeleuchtung, die automatische Bewässerung der Pflanzen abhängig von den Wetterbedingungen gehören zu den zahlreichen Neuerungen, die unseren Alltag prägen werden.

Medien und Unterhaltung : Neue Perspektiven

Augmented Reality, Virtual Reality, sehr viel flüssigere Online-Spiele mit neuen Erfahrungen, Hologramme... alle diese technologischen Innovationen, die heute noch in den Kinderschuhen stecken, werden mit 5G zur Realität. Perfekt fließende Datenströme, niedrige Latenzzeiten und ultrahohe Bandbreiten werden es den Benutzern erlauben, Fußballspiele mit Virtual Reality von ihrem Wohnzimmer aus zu sehen, einen Raum live mit Augmented Reality umzugestalten, mithilfe von Hologrammen an Konferenzen oder Konzerten teilzunehmen, per Cloud-Gaming überall zu spielen... und vieles mehr.

Es wird neue und noch anspruchsvollere Videoformate geben, mit einer Demokratisierung von 4K; 8K- oder gar 360-Grad-Videos werden nach und nach immer stärker werden und es ermöglichen, Inhalte auf nie zuvor dagewesene Weise zu erleben.

Vernetzte Objekte werde noch mehr vernetzt sein, mit unglaublichen Möglichkeiten für die Benutzer.

Der Transport der Zukunft

Der Verkehr in den Städten wird völlig anders gehandhabt werden. Die Vielzahl der Sensoren wird ein verbessertes Verkehrsmanagement ermöglichen, mit einer Reduktion der Unfälle und einem weiteren Vorantreiben der Verbreitung autonomer Fahrzeuge. Auch Staus werden aufgrund eines flüssigeren und besser gesteuerten Verkehrs reduziert.

Der Industrie der Zukunft

Die Industrie wird in der Lage sein, Fernsteuerungssysteme für Roboteranlagen mit sichereren und umweltfreundlicheren Verfahren zu entwickeln. Die Aufgaben werden vereinfacht und angenehmer.

Die Medizin der Zukunft

Aufgrund der fließenden Datengeschwindigkeit von 5G und der niedrigen Latenzzeiten (1 ms) können Operationen aus der Ferne durchgeführt werden. Ein Chirurg in Luxemburg kann dann zum Beispiel ein Kind in Brasilien operieren, das nicht transportfähig ist. Einer größeren Anzahl an Menschen wir die beste Versorgung zur Verfügung stehen.

  Lassen Sie uns über 5G sprechen

Interesse, die nächsten News zu 5G zu erhalten?

  5G FAQ

Sie haben weitere Fragen zu 5G? Wir haben die Antworten

Wann wird 5G verfügbar sein?

Die 5G-Technologie wird seit mehreren Jahren entwickelt. Die ersten Labortests wurden 2019 durchgeführt.

Der nächste Schritt für Tango im Hinblick auf die Einführung von 5G besteht in der Zuweisung neuer Frequenzen, nach Erhalt der Genehmigungen für den Einsatz im Jahr 2020.

Wir werden alles daransetzen, Ihnen die effizienteste Technologie so schnell wie möglich bereitzustellen.

Gibt es Gesundheitsrisiken?

Den Angaben der Europäischen Kommission zufolge werden die Emissionswerte der 5G-Netze noch unter denen der aktuell bestehenden 4G-Netze liegen.

Wird mein Gerät kompatibel sein?

Nein. Zurzeit sind nur wenige Geräte 5G-kompatibel. Immer mehr Hersteller bieten jedoch kompatible Smartphones an, um sich auf die Markteinführung vorzubereiten. Sobald 5G von Tango eingeführt wurde, sind auch kompatible Handys verfügbar.

Wird 5G WiFi ersetzen?

Nein, 5G ist nicht dazu bestimmt, WiFi-Netze zu ersetzen. Diese Technik kann jedoch eine gute Alternative sein, wenn kein WiFi-Netz verfügbar ist.

Wird 5G 4G ersetzen?

5G wird 4G nicht sofort ersetzten, genauso wie 4G 3G noch nicht vollständig ersetzt hat. Die Technologien werden nebeneinander existieren, um eine noch umfangreichere und effizientere Netzabdeckung zu ermöglichen.

Was bedeutet der Begriff „5G“?

Der Begriff „5G“ bedeutet, dass wir in der 5. Generation der Mobilfunknetze angekommen sind.

Sie haben anderen Fragen zu 5G?

Dann teilen Sie uns das über das Formular unten mit.